ATIKA BH 1400 N Motorhacke / Gartenfräse

€ 124,90

119,90 *

inkl. MwSt.

im Shop ansehen gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 23. September 2019 um 21:22 Uhr aktualisiert.


Typ Elektro Gartenfräse
Marke Atika
Leistung 1.400 Watt
Arbeitsbreite 40 cm
Arbeitstiefe 20 cm
Gewicht 13,5 Kg

Produktbeschreibung

Technische Details der Atika BH 1400 N

Egal ob Sie einen Garten neu anlegen, ein Beet umpflügen oder das Erdreich auflockern möchten, die Gartenfräse BH 1400 N von Atika ist für jedes dieser Vorhaben bestens geeignet.

Die Messerwalze der Fräse ist mit 24 gehärteten Stahlmesser ausgestattet die sich durch nahezu jeden Boden hacken können. Dabei erreicht die Gartenfräse eine Arbeitsbreite von 40 cm und eine Arbeitstiefe von 20 cm die für die meisten gängigen Arbeiten völlig ausreichend sind. Das Gerät verfügt über einen starken 230 V 50Hz Wechselmotor mit 1.400 Watt Leistung, der ordentlich durchzieht und auch für den Dauereinsatz geeignet ist. Das Gewicht liegt bei knapp 13,5 Kilogramm. Damit ist die Fräse kein Schwergewicht, bringt aber genug Gewicht auf die Waage, so dass sie sicher und zuverlässig die Spur beim Arbeiten einhält. Bei der Arbeit selber ist etwas Kraft gefragt um die Gartenfräse auf Kurs zu halten und sicherzustellen, dass sie sich nicht in den Boden eingräbt. Das ist allerdings bei allen Gartenfräsen mit diesen Leistungsangaben der Fall und kein Alleinstellungsmerkmal der Atika BH 1400 N.

Einsatzbereich

Die Gartenfräse lässt sich im heimischen Garten sehr universal einsetzen. Es können Humusböden zerkleinert werden, so dass diese nach dem Arbeitsgang als Nutzbeete verwendet werden können. Die Atika BH 1400 N scheut sich allerdings auch nicht vor schwierigeren Aufgaben. So lassen sich mit der Gartenfräse auch Grasnarben und harte Böden, die lange nicht bearbeitet wurden, über den Winter durchgefroren oder stark mit Wurzeln versehen sind, umgraben. Selbst Lehmhaltiger Boden lässt sich bearbeiten. Der Erdboden wird dabei zerkleinert und krümelig verarbeitet. Befinden sich Steine, egal ob klein, mittelgroß oder auch etwas größer, im Boden, werden diese durch die Fräse an die Oberfläche befördert.  Diese können im Anschluss eingesammelt bzw. abgeharkt und von der Arbeitsfläche entfernt werden.

Handhabung der Atika BH 1400 N

Für eine rückenschonende Arbeitsweise ist die Atika BH 1400 N mit einem ergonomisch geformten Haltebügel ausgestattet. Dieser sorgt für ein angenehmes und komfortables Arbeiten. Muss das Gerät einmal angehoben oder getragen werden, wird der Vorgang durch einen auf der Oberseite angebrachte Griff erleichtert. Das Fahrwerk der Gartenfräse kann durch einen Handgriff umgeklappt werden, so dass das Umstellen von Transport- auf Arbeitsstellung schnell und unkompliziert durchgeführt werden kann.

Die Gartenfräse ist zudem mit einem sogenannten Hacksporn ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass der Antrieb etwas gebremst und das Eingraben der Hackmesser in den Erdboden vereinfacht wird. Rückwärts gezogen, schaufelt und gräbt es sich noch zäher in das Erdreich. Die Führung des Geräts erfordert dann allerdings etwas mehr Muskelkraft.

Um auch der Sicherheit gerecht zu werden, verfügt die Atika BH 1400 N über eine mechanische Bremse, die die Hackmesser innerhalb von 2 Sekunden zum Stillstand bringt.

Defizite

Bei der Atika BH 1400 N handelt es sich um eine leistungsstarke Gartenfräse. Durch den kräftigen Arbeitsvorgang kann es vorkommen, dass Erdbrocken beim Arbeiten seitlich herausgeschleudert werden. Hier wäre ein Schutzblech links und rechts von der Fräse ein sinnvoller Zusatz um Personen und andere Grundstücke, die sich in der Nähe der Arbeitsfläche befinden, zu schützen.

Datenblatt

  • Gewicht: 13,5 Kg
  • Arbeitsbreite: 40 cm
  • Arbeitstiefe: 20 cm
  • Antriebsart: Elektrisch
  • Volt: 230 Volt
  • Watt: 1.400 Watt
  • Motorstärke: 1,1 PS
  • Geräuschpegel: 93 dB