Gartenfräse Benzin

Bestseller Nr. 1

BRAST Benzin Ackerfräse 4,4kW(6PS) Selbstantrieb Motorhacke Gartenfräse Bodenfräse Kultivator 2 Arbeitsbreiten 36cm/60cm

  • Die TÜV-geprüfte BRAST Benzin Motorhacke AF 5500 vereint Durchzugskraft, Wendigkeit, Effektivität und Sicherheit in einem Gerät: Der 4-Takt Motor mit 161ccm Hubraum, der bis zu maximal 4,4kW (6PS) entwickelt, ist extrem durchzugsstark und dadurch hervorragend für mittlere bis große Flächen geeignet
  • Das Besondere: Sie können die Arbeitsbreite ganz nach Ihren Anforderungen durch auswechselbare Hackmesser wahlweise zwischen 36cm oder 60cm einstellen.
  • Mit ihrem zuschaltbaren Selbstantrieb mit Vorwärtsgang ist die Hacke dabei wendig und einfach zu bedienen. Dank ihrer regulierbaren Arbeitstiefe von bis zu 300mm erledigen Sie dabei Ihre Arbeiten schnell und effektiv.
  • Die BRAST Motorhacke hat einen massiven Stahlrahmen und liegt mit seinen ca. ca. 35,6kg sicher und robust auf der zu bearbeitenden Fläche. Die qualitativ hochwertige Abdeckung schützt Sie dabei vor Hackgut und umherfliegenden Steinen. Ein optimales Gerät zur Bodenlockerung, Vorbereitung von Saat, Unkrautjäten als auch zur Untermischung von Häckselgut, Dünger und Torf
  • Luftgekühlter 4 Takt OHV-Motor, 161ccm Hubraum, max. Motorleistung 4,4kW (6PS), Arbeitsbreite wahlweise 360mm oder 600mm, Arbeitstiefe 175-300mm, zuschaltbarer Selbstantrieb, 4 Hackmesser+ 2 Hackmesser mit 26cm Durchmesser, Maße 1360x600x900mm, Gewicht ca. 35,6kg. Unsere Motorhacke wurde von der akkreditierten Prüfstelle TÜV Süd getestet und mit dem Prüfsiegel "Geprüfte Sicherheit" versehen (Zertifikatsnr. Z1A0798080039 Rev. 00)

Bestseller Nr. 2

BRAST Benzin Gartenfräse 5,15kW(7,0PS) Selbstantrieb 50cm Fräsbreite 212ccm TÜV geprüft Motorhacke Ackerfräse Bodenfräse

  • Unser Bestseller jetzt mit vom TÜV Süd geprüfter Sicherheit sowie einem noch stärkeren Motor mit 5,15kW (7,0PS) maximaler Motorleistung und 212ccm Hubraum. Bitte vergleichen Sie mit sehr ähnlich aussehenden Motorhacken der Konkurrenz!
  • So ist unsere BRAST Motorhacke BRB-AF-7000 extrem durchzugsstark und dadurch auch hervorragend für steinige, harte oder lehmige Böden geeignet, wo kleiner Motorhacken schnell an Ihre Grenzen kommen
  • Mit ihrem zuschaltbaren Selbstantrieb mit Vorwärts- und Rückwärtsgang ist die Hacke dabei sehr wendig und einfach zu bedienen. Dank ihrer großen Fräsbreite von 500mm und einer regulierbaren Arbeitstiefe von bis zu 350mmerledigen Sie dabei Ihre Arbeiten schnell und effektiv
  • Die BRAST Motorhacke hat einen massiven Stahlrahmen und liegt mit seinen ca. 70kg sicher und robust auf der zu bearbeitenden Fläche. Die qualitativ hochwertige Abdeckung schützt Sie dabei vor Hackgut und umherfliegenden Steinen. Ein optimales Gerät zur Bodenlockerung, Vorbereitung von Saat, Unkrautjäten als auch zur Untermischung von Häckselgut, Dünger und Torf
  • ACHTUNG Speditionsversand: Es ist zwingend notwendig, direkt in der Kaufabwicklung Ihre korrekte Handynummer anzugeben, ansonsten ist keine Terminabsprache und Anlieferung möglich!

Bestseller Nr. 3

FUXTEC Benzin Gartenfräse FX-AF200 Motorhacke Ackerfräse Bodenfräse Bodenhacke Kultivator mit Räder, 196cc 4,8KW / 6,5PS

  • 500mm Arbeitsbreite, regulierbare Pflugtiefe von 175mm bis zu sagenhaften 350mm
  • Massiver Stahlrahmen für den harten Einsatz mit einem Gewicht von 70kg äußerst stabil konstruiert
  • Sehr wendig, da Vor- und Rückwärtsgang vorhanden und lange Arbeitszeiten möglich da großer 3,6l Tank verbaut ist
  • Große 13" Räder für unwegsames Gelände. Schonen Sie Ihren Rücken und stellen Sie die Handhacke in die Ecke. Werden Sie schneller und effizienter mit ihrem Acker fertig
  • Wartungsarmer 4-Takt OHV Motor mit einem bärenstarken Drehmoment von 7NM bei 2.500U/min

Bestseller Nr. 4

FUXTEC Benzin Gartenfräse FX-AF1139 Motorhacke Ackerfräse Bodenfräse Bodenhacke Kultivator mit Räder 139ccm 2,2KW

  • Arbeitsbreite 360mm - regulierbare Pflugtiefe von 150mm - bis zu 300mm
  • Gasregler für kraftvollen Vorschub
  • Massiver Stahlrahmen für den harten Einsatz
  • Wartungsarmer und kraftvoller 4-Takt OHV Motor mit 139ccm
  • Führungsrad für flexibles Bewegen

Bestseller Nr. 5

HECHT Benzin-Gartenfräse 750 Motorhacke Kultivator Bodenhacke Bodenfräse Fräse (Motorleistung: 4,7 kW (6,5 PS), 50 cm Arbeitsbreite, 4 Kreisel mit je 4 Messern)

  • Die neue Hecht 750 Benzin Motorhacke mit bis zu 4,7 kW / 6,5 PS und 50 cm Arbeitsbreite.
  • Die Hackmesser mit 34cm Durchmesser arbeiten 75mm-350mm tief. Mit der Hecht 750 kann der Boden aufgelockert werden aber auch die Einarbeitung von Häckselgut, Humusdünger und Torf ist problemlos möglich.
  • Die wendige Gartenfräse ist mit einem Vorwärts- und einem Rückwärtsgang ausgestattet.
  • Die Sicherheit des Maschinenführers wird durch eine hochwertige Abdeckung gewährleistet.
  • Optionales Zubehör: Hecht 000751 Häufelpflug und Hecht 000750 Schaufelräder

Bestseller Nr. 6

FUXTEC Benzin Gartenfräse FX-AF1212 Motorhacke Ackerfräse Bodenfräse Bodenhacke Kultivator mit Räder, mit 212cc Hubraum und bis zu 85cm Arbeitsbreite - Test in der Oberklasse mit Note 1,4

  • FUXTEC FX-AF1212 Ackerfräse mit variabler Arbeitsbreite 36 - 55 - 85cm , bärenstarker 4-Takt RATO Motor R210 mit 212cc Hubraum
  • Innovatives DUAL Shaft Antriebskonzept für separten Vor- und Rückwärtsantrieb, besonders verschleißarm! Freilauf nach vorne, um bis an Mauergrenzen, Bordsteinkanten, Pfähle, etc. heranzufahren
  • Durch DUAL Shaft Konzept erhöht sich die Zuverlässigkeit und Stabilität und somit auch eine längere Lebensdauer. Desweiteren sind Wartungsaufwendungen deutlich reduziert da die Zugänglicheit und das Wechseln von Riemen sich enorm verinfacht.
  • Tankkapazität 3.6l - Nettogewicht 63kg - Fräsgeschwindigkeit vorwärts 110 rpm / rückwärs 36 rpm - Tiefenbegrenzer einstellbar - Doppelluftfilter Papier und Schaum
  • Großes Zubehör erhältlich wie bspw. 12" Luftreifen, 14" Metall Grabklauen/Aushubkrallen, Metall-Pflug, Schaufelseisen, Wiesenegge, Metall-Harke, Vertikutierer

Bestseller Nr. 7

MASKO® elektrische Motorhacke 1500 Watt | 40cm Arbeitsbreite 20cm Arbeitstiefe | Bodenhacke | Ackerfräse Kultivator Gartenfräse | Elektro Hacke | klappbarer Handgriff | Metallgehäuse | Transporträder

  • STARK: Durchzugsstarker 1.500 Watt Elektromotor mit Antiblockierkupplung auch für harte Einsätze, auch bei Lehmboden.
  • MOBIL: Die Transporträder sind perfekt geeignet um die Bodenhacke von Einsatzort zu Einsatzort zu rollen.
  • PLATZSPAEND: Nach der Gartenarbeit lässt sich die Elektrohacke leicht und platzsparend verstauen. Das stabile und beschichtete Gestänge lässt sich einfach zusammenklappen.
  • HIGHLIGHTS: Hochklappbare Transporträder, eine Kabelzugentlastung , ergonomische Bike-Griffe für müheloses Arbeiten mit der Gartenhacke / Bodenhacke , 1500W leistungsstark und leise , 24 rotierende Hackmesser.
  • SICHERHEIT: Schutzblech aus Stahl als Spritzschutz gegen Steine und Erde , Sicherheitsschalter gegen versehentliche Inbetriebnahme

Bestseller Nr. 8

MTD MTD-T/450 21AB454B678 T/450# 46CM B&S, ROT

  • Motor: B&S 900 Serie, 4,0 kW, 3.600 min-1, 205 cm³
  • Motor: B&S 900 Serie, 4,0 kW, 3.600 min-1, 205 cm, Seilzug
  • Hacksterne: 4 (2x2), v: 257 / r: 175 min-1 Ø 33 cm, keine Erweiterung
  • Drehrichtungen: vorwärts - rückwärts, Keilriemenkupplung und Zahnradgetriebe
  • Arbeitsbreite: 46 cm, mit Seitenabdeckung und Heckklappe mit Rechenfunktion

Bestseller Nr. 9

MTD - Bodenfräse T/405 M; 21AA46M3678

  • Kraftvolle MTD ThorX OHV Benzin-Motoren
  • Rückwärts drehende Hackmesser für eine feine Krümelung der Erdschollen
  • Führungsholm höhen- und seitenverstellbar
  • Arbeitsbreite: 45 cm
  • Selbstschärfende, gehärtete Hackmesser aus Federstahl

Bestseller Nr. 10

Benzin Gartenfräse / Kultivator 6 PS mit Pflug + 1 l Motoröl + 2 l Getriebeöl

  • Produktset: Benzin Motorhacke 4.200 Watt inkl. 1 Liter Motor-Öl und 2 Liter Getriebe-Öl
  • Benzin-Motor-Gartenfräse mit 208 cc Hubraum inkl hochwertigem 4-Takt-Motorenöl und Universal-Getriebeöl SAE 80W-90
  • Kupplungsschaltung / Totmannsschaltung mit Rückwärtsgang
  • Griff höhenverstellbar zum bequemen Arbeiten
  • 24 Hackmesser Arbeitstiefe ca. 35 cm - breite ca 105 cm

Gartenfräsen mit Benzinmotor

Mit einer Gartenfräse Benzin kann man bei der Gartenarbeit die Erde besser auflockern, da sie mit Messern versehen ist, die rotierend in den Boden stechen. Eine Motorgartenfräse kann man alleine bedienen oder man kann sie mit einem motorisierten Fahrzeug verbinden, wie zum Beispiel einen Traktor mit zwei oder vier Rädern. Entwickelt wurde die Gartenfräse von Arthur Clifford Howard in Australien in New South Wales im Jahre 1912. Schon damals machte sich Howard Gedanken, wie man den Boden bewirtschaften kann, ohne dies mit viel menschlicher Kraft bewerkstelligen zu müssen.

Für Benzin Gartenfräsen ist es charakteristisch, dass sie einen kleinen Benzinmotor als Antrieb haben. Um den Boden optimal zu bearbeiten sollten diese Geräte langsam verwendet werden. Gute Ackerböden haben eine bessere Struktur und auch mehr Nährstoffe als andere Böden, die nicht optimal bearbeitet wurden. Es hilft daher, wenn die Benzin Gartenfräse langsam arbeitet, da sie dann umso effektiver den Boden bewirtschaften kann. Ganz ohne Kraft ist aber auch eine Gartenfräse nicht zu bedienen, denn oft sind sie schwer zu lenken und zu manövrieren.

Positive Eigenschaften einer Benzin Gartenfräse

Sehr hilfreich und praktisch ist bei den Benzin Gartenfräsen, dass sie kein Stromkabel haben. Dies wäre sonst vor allem dann hinderlich, wenn man einen großen Garten bearbeiten möchte. Außerdem überzeugt dieses Gerät mit einer sehr viel höheren Leistung als die Gartenfräsen, die mit Batterien oder über Steckdosen funktionieren.

Negative Eigenschaften einer Gartenfräse Benzin

Hinderlich kann es sein, dass einige Benzingartenfräsen mit einem Gemisch aus Benzin und Öl funktionieren. Außerdem gibt es häufig Abneigungen mit Benzin umzugehen und auch das Lagern von Reservebenzin wird von vielen als ein Sicherheitsrisiko wahrgenommen.

Wichtige Hinweise für den Umgang mit einer Gartenfräse mit Benzinmotor

Gartenfräsen sind inzwischen sehr beliebt. Daher kann man diese Geräte in jedem Baumarkt kaufen, wo sie in einer Vielzahl an Modellen und Varianten zur Auswahl stehen. Bei der Wahl einer Benzin gartenfräse sollte man darauf achten, dass sie leicht zu bewegen ist. Da die Gartenfräse intensiv mit dem Erdreich in Kontakt kommt, ist es wichtig, sie auch regelmäßig zu pflegen.

Möchte man lange Freude an seiner Benzin Gartenfräse haben, dann sollte man sie immer reinigen, wenn sie benutzt wurde, denn sie verunreinigt selbstverständlich bei der Arbeit sehr schnell. Daher ist es besonders wichtig, das Öl und auch den Luftfilter zu wechseln, wenn Ihre Gartenfräse keinen Schaden nehmen soll.

Für diese Pflegearbeiten brauchen Sie Ihre Gartenfräse Benzin nicht in eine Werkstatt zu geben. Denn üblicherweise können Sie dies selber erledigen. Außerdem ist es noch empfehlenswert, dass Sie am Ende der Gartensaison den Benzintank leer fahren, bevor Sie dann die Maschine über den Winter einlagern. Sollte Ihnen das leer Fahren des Tanks nicht gelingen, sollten Sie nicht den Tank entleeren.

Viel besser ist es, wenn Sie in Ihren Baumarkt fahren und dort einen Benzinstabilisator kaufen, den Sie dann entsprechend den Anweisungen anwenden. Gelagert werden sollte die Gartenfräse Benzin an einem trockenen, schattigen Ort, wie zum Beispiel im Keller oder in einem Schuppen. Wird sie dem Sonnenlicht zu sehr ausgesetzt, dann kann sich dies schädlich auf die Reifen auswirken und hohe Feuchtigkeit verursacht das Rosten der Gartenfräse Benzin.

Vor allem für Flächen über 80m² eignen sich Gartenfräsen mit Benzin. Sie können sich, anders als die elektrischen Gartenfräsen, selbständig vorwärts bewegen und müssen nicht ständig festgehalten werden, sondern lediglich auf der gewünschten Spur gehalten werden. Daher nutzt man diese Fräsen, um Bahn für Bahn das Land durchzuziehen, denn man kann mit ihnen nicht wie bei einer Elektrofräse nach links oder rechts wenden um dort zu arbeiten. Wenn man das Ende einer Bahn erreicht hat, muss man die Fräse wenden bzw. den Rückwärtsgang einlegen.

Ein Rückwärtsgang ist sehr praktisch, da durch das hohe Gewicht der Fräsen von 35 bis 50kg, diese Geräte nur schwierig zu wenden sind.

Der Tankinhalt der mit Benzin betriebenen Gartenfräsen variiert meist von 1 bis 4 Liter. Getankt wird bleifreies Benzin. Die Kapazität für Motoröl umfasst meist 0,5 bis 1,5 Liter.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,43 out of 5)


Loading...